Samstag, 9. November 2013

Die klassische Kürbissuppe

Passend zur Kürbiszeit, vegan und super lecker!


Zutaten:
1 Hokkaido-Kürbis
2 Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
Pfeffer, Muskat, Salz nach Belieben
2EL Oregano
100g Alsan-Margarine
Rapsöl

 Zubereitung:
Den Kürbis waschen und in Stücke schneiden, je kleiner desto schneller ist er gar.
Die Zwiebeln in Öl andünsten, dann die Kürbiswürfel hinzufügen und mit Wasser aufgießen bis alle Würfel bedeckt sind. 15-30min weich kochen und mit dem Knoblauch, der Margarine und den Gewürzen pürieren. Falls die Konsistenz jetzt noch zu zähflüssig sein sollte, nach Bedarf Wasser hinzufügen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen