Sonntag, 21. Dezember 2014

[Blogevent-Veihnachtsmenü] - Vanillewaffeln mit heißen Weihnachtsbeeren

Guten Abend ihr Lieben,

 Weihnachten rückt immer näher und unser hübsches Event geht nun dem Ende zu,
heute präsentiere ich euch den krönenden Abschluss unseres leckeren veganen Weihnachtsmenüs und morgen gibt es hier nochmal eine Zusammenfassung mit all den wunderbaren Rezepten der noch wunderbareren ;) Teilnehmer.

♥ Vanillewaffeln mit heißen Weihnachtsbeeren ♥ 



Zutaten:
Waffeln
2 EL geschrotete Leinsamen + 4 EL heißes Wasser
275g Dinkelvollkornmehl
90g Xylit-Zucker
75g Margarine
350ml Sojamilch
1,5 TL Weinsteinbackpulver
1 TL Vanille, gemahlen

heiße Beeren
300g Beerenmix
60g Xylit-Zucker
1 gestr. TL Johannisbrotkernmehl
1 TL Spekulatiusgewürz

Margarine, Xylit-Zucker/Zimt-Mischung

Zubereitung:
Waffeln
1. Leinsamen mit dem heißen Wasser verrühren und etwas quellen lassen.
2. Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und mit den feuchten Zutaten zu einer homogenen Masse verrühren
3. Den Teig 10 Minuten quellen lassen und im vorgeheizten eingefetteten Waffeleisen gold-braun ausbacken.

heiße Beeren
1. Die Beeren, Xylit, Johannisbrotkernmehl und Spekulatiusgewürz auf niedriger Stufe in 10 Minuten zum Kochen bringen.

Deko
1. Die ausgebackenen Waffeln mit Zimtzucker bestreuen und den heißen Weihnachtsbeeren servieren.


...und falls noch etwas auf eurer winterlichen Playlist fehlt,
fügt unbedingt dieses traumhafte Lied hinzu,
während ihr euch im Genuss der Waffeln wälzt:

Half Of My Heart
- John Mayer -


Alles Liebe ♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen