Sonntag, 7. Dezember 2014

Stollen-Gugelhüpfchen

Nun bin auch ich endlich im Weihnachtsfieber angekommen, nach den letzten Einhorneskapaden wünsche ich mir nun nichts sehnlicher als auf meinem Sofa mit Kinderpunsch ins Nirvana zu entschweben. Allerdings wird vorher noch hoch motiviert der Kochlöffel geschwungen um bei dem wunderbaren Weihnachtsevent der fantastischen Tanja mitzumachen und natürlich um etwas zum naschen zu haben auf dem weiten Weg ins Nirvana.... :D



Wie sich vielleicht noch einige Wenige erinnern können war ich schon bei Tanjas letztem Event mit von der Partie mit meinen leckeren Kürbis-Gewürz-Donuts und daher wollte ich auch dieses Mal etwas besonders schönes zaubern. Das ist dabei herausgekommen:

*trommelwirbel*

♥ engelsgleiche Stollen-Gugelhüpfchen ♥



Sie schmecken einfach sooo wahnsinnig atemberaubend gut, dass man sie eigentlich nur mit Einhörnern auf die gleiche Stufe stellen darf, aber lassen wir die Lobeshymnen und kommen wir zum Rezept:

Zutaten für 6-8 Mini-Gugel:
Gugel
70g Margarine
100g Sojajoghurt
1 gestr. TL Johannisbrotkernmehl oder Sojamehl
75g Xylit-Zucker
1/2 TL gemahlene Vanille
220g Vollkorndinkelmehl
1/2 Pckg. Weinsteinbackpulver
1 gestr. TL Christstollengewürz oder Lebkuchengewürz
50g Mandeln
100g Rosinen
Deko
55g Margarine geschmolzen
Zimtpuderzucker nach diesem Rezept

Zubereitung:
Gugel
1. Margarine schmelzen und mit dem Sojajoghurt vermischen
 2. Alle trockenen Zutaten mischen und unter 1. kneten (für die ganz Motivierten auch von Hand ;))
3. Gugl-Förmchen mit Margarine einpinseln und mit der gekneteten Masse befüllen
4. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) 20-30 Minuten backen
Deko
Die fertigen Gugelhüpfchen noch im heißen Zustand mit der geschmolzenen Margarine bestreichen und in Zimtpuderzucker wälzen bis ein stattliches weißes Kleid hängen geblieben ist.

und natürlich ist auch Rudi das Rehntier mit dabei, er nascht ja sooo gerne. ;)


Als Back-Song (während die kleinen Köstlichkeiten im Ofen sind) kann ich euch heute eine wahnsinnig schöne Neuentdeckung von mir ans Herz legen;
hübsche Frau mit Engelsstimme:

Youth - Cover by Lilith

"We are the reckless,
We are the wild youth
Chasing visions of our futures
One day we'll reveal the truth"

Mit diesem unweihnachtlichen Zitat wünsche ich euch jetzt noch einen schönen Abend. ;)


Alles Liebe ♡

Kommentare:

  1. Stollen-Gugls, ich bin entzückt!! :) ♥ Vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag, ich stelle ihn gleich online :)
    Liebe Grüße,

    Tanja von Rock and Owl Blog

    AntwortenLöschen
  2. Liebes *Einhorn*, dank dir für deinen Besuch bei mir. ♥
    ....und deine kleinen Guglhüpfchen muss ich gleich mal ausprobieren - die sind bestimmt leeeeeeeecker!
    Liebe Grüße von
    Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen klasse aus! Sehr schöne Idee :-)
    Bei dir komm ich bestimmt bald wieder vorbei.

    Grüß dein Einhorn!
    Julia

    AntwortenLöschen