Freitag, 26. Dezember 2014

Weihnachtliche Schokoladen-Cookies

Hallöchen ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet alle ganz fantastische Festtage und habt gut gegessen.
Hier kommen noch einmal feierliche Festtagskekse für euch, frisch aus der Einhornküche.
Ich bin ja absoluter Verfechter der "Ich reiß mich erst im neuen Jahr wieder zusammen"-Philosophie also gönnt euch nicht zu wenig... ;)
Das Rezept zu dieser süßen Versuchung findet ihr auf dem wunderbaren Blog der guten Sarah (Vegan Guerilla). Sie ist schon seit Beginn ihrer Bloggerkarriere eine riesige Inspiration für mich, ihre Rezepte haben quasi Gelinggarantie und auch die Fotos laden zum nachbacken und -kochen ein.
Riskiert also unbedingt mehr als einen Blick auf ihren tollen Blog!!! ♥

Und hier kommt ihr zum Rezept: Chocolate Chip Cookies
Ich habe das Gebäck noch weihnachtlich verfeinert mit:
1 gestr. TL Zimt
&
je 1/4 gestr. TL Nelken und Muskatblüte




 und zum Abschluss noch einen kleinen Blick in die Küche von Mrs. Alaska:

ist in der Einhornküche auch alles gar nicht nötig... ;)

wie immer mit Mini-Musiktipp:
"Come On A My House"
- Rosemary Clooney -

"Come on-a my house, my house I'm gonna give you
Peach and pear and I love your hair..."


In diesem Sinne geruhsame Tage euch allen. :D


Alles Liebe ♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen