Mittwoch, 4. März 2015

Mango-Ananas-Smoothie

Heute morgen habe ich zusammen mit meinem Hauself gefrühstückt und er hat meine neue easy-peasy Kreation (für Faule) probiert, einen:
♥ Mango-Ananas-Smoothie ♥
 O-Ton Hauself zur Smoothie-Kreation:  "...ein Traum aus Palmen und Meer. Meine Füße im warmen Sandstrand, die Sonne kitzelt mein Gesicht." (sinngemäße Übersetzung)
Also wenn der Urlaub noch zu lange hin ist, holt euch einfach die Südsee an den Frühstückstisch. ;)


Zubereitung:
1 Mango, geschält + entkernt + in Würfel geschnitten
1 große handvoll gefrorene Ananasstücke
200 ml Apfelsaft
-
Alles zusammen in den Mixer werfen und 30 Sekunden durchmixen bzw. bis eine einheitliche Masse entstanden ist.
Mit Orangenscheiben dekoriert servieren und genüsslich schlürfen






Passend zum Südsee-Feeling:
- Beatles -

"Little darling, it's been a long cold lonely winter
Little darling, it feels like years since it's been here
Here comes the sun
Here comes the sun, and I say
It's all right..."

In diesem Sinne wünsche ich noch einen wunderbaren Tag. :)
Alles Liebe aus der Einhornküche ♡

1 Kommentar:

  1. Dein Smoothie sieht super köstlich aus!
    Du hast einen tollen Blog. Ich habe Dich gleich mal auf meinem gelistet!
    Viele Grüße von der Bloggerin 27Anfrieda

    AntwortenLöschen