Montag, 17. April 2017

Pumpkin Spice Smoothie Bowl a.k.a. "Kürbis-Gewürz-Fruchtmixgetränk-Schale"

An einem dieser regnerischen Tage sitze ich morgens da und habe keine Lust mit einem Mango-Smoothie so zu tun als wäre Sommer. Nein viel lieber kuschele ich mich nochmal in die Kissen und tue so als wäre wieder Herbst, während ich zufrieden meine Pumpkin-Spice-Smoothie-Bowl löffele. Auf deutsch wäre das dann wohl eine Kürbis-Gewürz-Fruchtmixgetränk-Schale, das klingt natürlich mal wieder nicht ganz so einladend, also bleiben wir bei dem englischen Begriff. Ich dachte zuerst nur angewidert, dass Kürbis ja mal so gar nicht in einen Smoothie passt... Ääääh Falsch! Diese Smoothiebowl ist so ziemlich das leckerste, dass ich seit Ewigkeiten gegessen habe. Ich muss gestehen, dass es seit meiner Entdeckung fast nichts anderes mehr gibt, man könnte also sagen, dass ich eine "Kürbisgewürzfruchtmixgetränkschalenphase" habe. :D
Wenn du auch in der Cremigkeit und deliziösen Gewürznote dieser wunderbaren  Pumpkin-Spice Bowl versinken willst, folge einfach meinem Rezept...















 
Zutaten für eine große Bowl (a.k.a. Salatschüssel):

3 gefrorene Bananen
3 gehäufte EL Kürbispüree
2-5 entsteinte Datteln
2 EL Mandelmus
1 TL Kürbiskuchen-Gewürz (kann man selber mischen aus 2 Teilen gemahlenem Muskatnuss und jeweils einem Teil gemahlener Gewürznelken, Zimt, Piment und Ingwer)
eine handvoll Eiswürfel
etwa 200ml Mandelmilch

Zubereitung:

Alles zusammen in den Hochleistungsmixer werfen und gut durchmixen. Die Konsistenz sollte dickflüssig bleiben, sonst kann die Bowl am Ende nicht mit schönen Früchten für das Instagram-Foto beworfen werden, da diese sonst versinken. Je nachdem wie leistungsstark euer Mixer ist, muss dann mit dem Löffel die Masse an den Seiten immer wieder heruntergedrückt werden, aber die Mühe lohnt sich und am Ende darf dann leckere zuckerfreie Schokolade oder Kakaonibs, Mandelmus und Früchte über diese wunderbare Köstlichkeit gestreut werden.
Ich hoffe ihr genießt es so sehr wie ich. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen